Umfrage

zur Speicherpraxis und Speicherbedarfen für Forschungsdaten

UNEKE ermittelt und strukturiert die Bedarfe und Anforderungen an eine zukünftige Speicherinfrastruktur für Forschungsdaten deutschlandweit an zwölf Hochschulen und stellt hier die Perspektive der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den Mittelpunkt. Im Rahmen dessen richtet sich UNEKE mit dieser Umfrage ausdrücklich an die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachbereiche der Hochschulen RWTH Aachen University, Universität Duisburg-Essen, Fachhochschule Aachen, Fachhochschule Bielefeld, Ruhr-Universität Bochum, Universität Bonn, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Universität Siegen, Bergische Universität Wuppertal, Stiftung Universität Hildesheim, TH Köln und Universität zu Köln.

IHRE Meinung ist gefragt!
Wir möchten Sie einladen, Ihre Praxis, Bedarfe und Anforderungen aus fachwissenschaftlicher Sicht für eine Analyse durch die Teilnahme an der UNEKE-Online-Umfrage einzubringen.

Durch Ihre Antworten werden die beteiligten Hochschulen in der Lage sein, die notwendigen Infrastrukturen an ihrer Hochschulen besser planen und bereitstellen zu können. Des Weiteren helfen Sie im wissenschaftlichen Teil der Umfrage, Forschungsfragen zum Umgang mit open data zu beantworten.

Die Befragung dauert nur wenige Minuten und ist vollständig anonym. Die Umfrage unterteilt sich in einen allgemeinen und wissenschaftlichen Teil und ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

Bitte wählen Sie den Link zur Umfrage IHRER Hochschule:

Universität zu Köln:

Deutsch Englisch

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Deutsch Englisch